VDE-Prüfungen

VDE-Prüfungen geben Ihnen die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekte erfüllen.

Gewerbetreibende tragen eine hohe Verantwortung, wenn es um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter geht. Um Gefährdungen zu minimieren, sind elektrische Anlagen und Geräte in regelmäßigen Abständen nach aktuellen VDE-Normen zu prüfen.

Elektro-Check

Schützen Sie Ihre Familie und Ihr Eigentum vor Schäden in Ihrer Hausinstallation.

Es empfiehlt sich die eigene Hausinstallation in regelmäßigen Abständen durch einen Elektro-Check überprüfen zu lassen – die Versicherer empfehlen i.d.R. einen Turnus von 4 Jahren.

Unsere Elektrofachkräfte überprüfen gemäß der VDE-Norm die Elektroleitungen, Steckdosenanschlüsse, sowie Stromverteiler in Ihrem Eigenheim auf entstandene Schäden durch Überlastungen, altersbedingten Verschleiß, sowie die normgerechte Funktion der sicherheitsrelevanter Bauteile (z.B. der Leitungsschutz-, sowie Fehlerstromschutzschalter).

Anschließend werden die Messergebnisse bewertet und in einem Prüfprotokoll für Sie dokumentiert.

Auf diese Weise können potenzielle Gefahren durch Elektroschäden frühzeitig erkannt und behoben werden.

Elektroprüfung für Industrie und Gewerbe

Gesetzliche Vorgaben verpflichten Unternehmen Ihre Elektroanlage einer regelmäßigen Prüfung, gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaften und Sachversicherern, zu unterziehen.

Wir unterstützen Sie bei der Einhaltung Ihrer Unternehmerpflichten in diesem Bereich und prüfen Ihre Elektroanlage gemäß der DIN VDE 0100 T600, bzw. DIN VDE 0105 und erstellen für Sie die erforderliche Dokumentation.

Somit schützen Sie Ihre Elektroanlage vor Ausfällen, oder Schäden und erfüllen die gesetzlichen Unternehmerpflichten.

Gefährdungsbeurteilung zur Prüffristenermittlung

Die Betriebssicherheitsverordnung verlangt von Ihnen als Unternehmer eine Gefährdungsbeurteilung für die Nutzung elektrischer Betriebsmittel in Ihrem Unternehmen zu erstellen.

In solch einer Gefährdungsbeurteilung werden die möglichen Gefahren erfasst, die von der Benutzung eines elektrischen Betriebsmittels für die Mitarbeiter ausgehen und Lösungen zur Reduzierung des Gefährdungspotenzials festgelegt. Hieraus resultieren die Prüffristen für die elektrischen Betriebsmittel in Ihrem Unternehmen, die je nach Arbeitsbereich unterschiedlich ausfallen können.

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung zur Ermittlung der Prüffristen  Ihrer elektrischen Betriebsmitteln, mit Bezug auf Ihre unterschiedlichen Arbeitsbereiche im Betrieb (z.B. Büro, Werkstätten usw.), sowie den verschiedenen Gerätegruppen (z.B. EDV-Geräte, elektrische Werkzeuge usw.).

Prüfung ortsveränderlicher und ortsfester Betriebsmittel (DGUV V3)

Als Unternehmer sind Sie gemäß Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet, elektrische Betriebsmittel vor der Inbetriebnahme und in wiederkehrenden Prüfungen messtechnisch zu prüfen und dies zu dokumentieren.

Wir inventarisieren und überprüfen Ihre elektrischen Betriebsmittel gemäß der DIN VDE 0701-0702 und erstellen Ihnen eine rechtssichere Dokumentation, als Nachweis für Ihre Berufsgenossenschaft, oder Ihren Sachversicherer.

Prüfen von Maschinen nach DIN VDE 0113-1

Maschinen sind vor der Inbetriebnahme und in Abständen von max. 4 Jahren gemäß der DIN VDE 0113-1 zu prüfen. Die Maschinenprüfung umfasst folgende Punkte:

  1. Übereinstimmung der elektrischen Ausrüstung mit der Dokumentation
  2. Prüfung der Einhaltung der Bedingungen für den Schutz durch automatisches Abschalten
  3. Isolationswiderstandsprüfung
  4. Spannungsprüfung
  5. Prüfung des Schutzes gegen Restspannung
  6. Funktionsprüfung

Die Prüfung wird im Anschluss von uns dokumentiert und Sie erhalten eine Übersicht über die ggf. festgestellten Mängel, an Ihrer Anlage.

Schweißgeräteprüfung gemäß DIN VDE 0544-1

Schweißgeräte sind jährlich messtechnisch zu überprüfen, sowie einer Innenreinigung zum Schutz vor Fehlerströmen zu unterziehen. Die Überprüfung und Reinigung ist von einer Elektrofachkraft durchzuführen und zu dokumentieren.

Wir übernehmen dies gerne für Sie in unserer Werkstatt und führen alle erforderlichen Prüfungen und Reinigungen durch.

Reimer Elektrotechnik GmbH & CO. KG
Zeppelinstraße 5/3
89231 Neu-Ulm
Telefon 0731-378 423 10
Telefax 0731-378 423 11